Hersteller: Car Guard

Car Guard Defender Standard PKW-Alarmanlage (12V)

Art.Nr.: CAG-DEST

Hersteller: Car Guard

144,95 EUR
inkl. 19 % USt

  • Sofort lieferbar ! Sofort lieferbar !
  • Hinweis: Lieferzeit gewöhnlich 2-3 Werktage

  • Lagerbestand: 6 Set
  • Volumengewicht 1 kg

Finanzierung verfügbar ab 200€ bis 10000€
Warenwert

Produktbeschreibung

Highlights die in dieser Preisklasse einzigartig sind.

- 4 Tasten-Metall- Fernbedienung mit bis zu 60m Reichweite
- 5 Tasten Fernbedienung mit bis zu 60m Reichweite
- einfaches Anschließen an alle Zentralverriegelungen oder an unsere Zentralverriegelungsstellmotoren ohne zusätzliche Relais/Module
- 2 Kanäle und 3 Zusatzkanäle zur Bedienung von elektronischem Zubehör
- Wegfahrsperre
- Defender Key-Schnappschlüsselfernbedienung optional.
- Bei diesem Alamsystem handelt es sich um ein analoges System d.h. es nicht gedacht für Fahrzeuge mit Datenbustechnik (CAN-BUS). Es ist somit das perfekte Sytem um Ihren Young-/Oldtimer abzusichern.

Wodurch löst die Defender Standard den Vollalarm aus?
 
  • durch unbefugtes Einschalten der Zündung
  • durch unbefugtes Öffnen der Türen, des Kofferraumes und der Motorhaube
  • durch Knopfdruck auf die Fernbedienung in gefährlichen Situationen
  • nach Aktivierung des aktiven Anti-Car-Jacking-Systems mit der Fernbedienung (ACS)
  • durch Erschütterungen über 2-Stufen-Erschütterungssensor mit separat einstellbarem Vor- und Vollalarm, bei Einschlagen der Scheiben, Abschleppen, Räderdiebstahl (über Fernbedienung abschaltbar und absolut fehlalarmfrei)
  • durch Entschärfungsversuch mit einer lernfähigen Fernbedienung oder einem Codescanner
 

Wie macht sich der Alarm der Defender Standard bemerkbar?
  • über eine 6-Ton-Sirene mit 127dB Lautstärke
  • durch Blinken des Park-/Warnblinklichtes
 

Wann löst die Defender Standard eine Vorwarnung über die Sirene aus?
  • bei Aktivierung des aktiven Anti-Car-Jacking-Systems (ACS)
  • bei leichten Erschütterungen über 2-Stufen-Erschütterungssensor (über FB abschaltbar)

Welchen Schutz bietet die Defender Standard?
  • integrierte Wegfahrsperre
  • zufälliges Wechseln des digitalen Funkcodes nach jeder Aktivierung (Random-Technologie)
  • Warnung bei unerlaubt eingelesenen Fernbedienungen
  • kein Entschärfen nach wiederholtem Einbruchsversuch
  • automatisches Schließen/Öffnen der Zentralverriegelung bei Fahrtbeginn und -ende (abschaltbar)
  • Schließen/Öffnen der Zentralverriegelung über Fernbedienung bei eingeschalteter Zündung
  • absolut fehlalarmfreier 2-Stufen-Erschütterungssensor: reagiert selbst bei höchster Empfindlichkeitsstufe nur auf direkte Stöße und nicht auf Fahrzeugschwankungen (z.B. vorbeifahrende LKW´s, Sturm usw.)
  • ständig volle Betriebsbereitschaft durch Umgehung eventuell defekter Sensoren/Kontakte
  • automatische Fehlfunktionsanzeige bei jeder Scharfstellung
  • automatische Wiederschärfung nach versehendlichem Entschärfen
  • extrem niedrige Stromaufnahme
  • anstatt des Diensttasters kann auch ein geheimer Ghost-Schalter verwendet werden (z.B. serienmäßiger Heckscheiben- oder Nebelscheinwerferschalter)
  • durch die getrennte Einstellung des Vor- und Vollalarms kann der Erschütterungssensor an jedes Fahrzeug optimal angepasst werden 
  • Warnung bei offen gelassenen Türen
  • Warnung nach Einbruchsversuch durch Lichtzeichen- und Sirenentonfolge
  • Abschreckung und Zustandsanzeige des Alarmsystems durch auffällige rote Status-LED
  • automatische Scharfschaltung nach Verlassen des Fahrzeugs (abschaltbar)
  • automatisches Verriegeln nach Verlassen des Fahrzeugs (abschaltbar)
  • Schließen/Öffnen der Zentralverriegelung über zusätzlichen Innenraumschalter



Welchen Komfort bietet die Defender Standard ?

  • Schließen/Öffnen der Zentralverriegelung beim Schärfen/Entschärfen über Fernbedienung
  • Blinklicht- und Sirenenbestätigung beim Schärfen und Entschärfen (keine Sperrdioden erforderlich)
  • Sirenenbestätigung abschaltbar (auch über FB)
  • angenehme Sirenenbestätigung, bei Bedienung 6dB leiser als beim Alarm
  • Fahrzeugsuche über Lichtzeichen- und Sirenentonfolge
  • Fernbedienungsreichweite bis zu 80m
  • einfaches Anschließen an alle Zentralverriegelungen oder an unsere Zentralverriegelungsstellmotoren ohne zusätzliche Relais/Module
  • Werkstattmodus: Alarmfunktionen können vorübergehend deaktiviert werden und Komfortfunktionen wie z.B. Zentralverriegelungssteuerung bleiben erhalten
  • insgesamt 2 Kanäle und 3 Zusatzkanäle zur Bedienung von elektronischem Zubehör (Relais erforderlich/ Art.-Nr.CAG-ZURE5)
  • 1. Zusatzkanal: 200 mA Masseausgang wird solange aktiviert, wie die Taste gedrückt wird, zur Bedienung elektronischen Zubehörs wie z.B. Kofferraumöffner, Fensterheber, Schiebedach, Scheinwerfer, Cabrioverdeck
  • 2. Zusatzkanal: 1 Sekunde 200 mA Masseausgang z.B. zum Kofferraum öffnen
  • 3. Zusatzkanal: 1 Sekunde 200 mA Masseausgang z.B. zum getrennten Öffnen der Türen
  • 1. Kanal: konstanter 200mA Masseausgang im geschärften Zustand z.B. zum Unterbrechen der Benzinpumpe, des Anlasser und/ oder der Zündung
  • 2. Kanal: 30sek. 200mA Masseausgang nach dem Entschärfen z.B. zum Ansteuern Innenlichtverzögerung
  • Innenlichteinschaltung beim Öffnen der Zentralverriegelung über Fernbedienung (Relais erforderlich/ Art.-Nr.: CAG-ZURE5)

 

Aktives Anti-Car-Jacking (ACS)

Wenn Sie aus einiger Entfernung bemerken, wie jemand Ihr Fahrzeug entwenden möchte, schalten Sie per Fernbedienung das aktive ACS ein und ein Countdown wird gestartet. Da der Dieb den Countdown nicht entschärfen kann, wird nach 30 Sekunden eine Vorwarnung und 20 Sekunden später der Vollalarm ausgelöst und die Wegfahrsperre aktiviert. Inzwischen haben Sie genug Zeit die Polizei zu holen, ohne selbst gefährdet zu sein.


Lieferumfang :

- Defender Standard Haupteinheit
- 1x flache 4-Tasten-Metallfernbedienung
- 1x eckige 5 -Tasten-Fernbedienung
- 2-Stufen-Erschütterungssensor
- rote Status-LED
- 6-Ton-Sirene
- Diensttaster
- Kabelbäume
- Sperrdioden
- vorverkabeltes Wegfahrsperrenrelais
- Motorhaubenkontakt (einstellbar)
- Scheibenwarnaufkleber
- sehr detaillierte Bedienungs- und Einbauanleitung auf Deutsch
- Wenn verfügbar fahrzeugspezifischer Kabelplan (bei Bestellung bitte Fahrzeugtyp und Baujahr angeben)
- Jedes Alarmsystem ist mit umfangreichem Zubehör aufrüstbar (siehe Zubehör)

Fragen Sie auch nach unserem fachgerechtem Einbauservice.